Kostenloser Versand von allen Bestellungen, die über RIMOWA.com getätigt werden.

Close
Präsentation des RIMOWA Heritage Room in Ginza

June 14, 2019

Präsentation des RIMOWA Heritage Room in Ginza

Heritage – unser Erbe – ist viel mehr als das, was hinter uns liegt.

 

Es ist der Wegweiser für die Zukunft.

 

Verantwortungsbewusste Marken konzentrieren sich zunehmend auf Ihre Vergangenheit, um sich im Hier und Jetzt zu definieren. Sie greifen auf wichtige Erfahrungen zurück, die auch für das Heute bedeutsam sind.

 

Kurz vor RIMOWAs 120. Geburtstag blicken wir mehr denn je in die Vergangenheit zurück – nicht aus Nostalgie, sondern um bereit für die Zukunft zu sein.

 

Um unserer Hingabe zu Heritage und Tradition Ausdruck zu verleihen, präsentiert RIMOWA das Heritage Room in Ginza: eine einzigartige Ausstellungsfläche in unserem ersten Flagship-Store in Japan, dem RIMOWA Store Ginza 7-Chrome.

 

Dies ist ein Meilenstein für die Marke, da wir kontinuierlich unsere Vision davon teilen, wo wir einst standen und was noch vor uns liegt.

 

Die Koffer-Ausstellung umfasst ausgewählte Stücke aus dem RIMOWA Archiv und lädt ihre Besucher zum Entdecken der Markengeschichte ein, die von einer weit zurückreichenden Entwicklung von Reisetrends, Technologie und einem kompromisslosen Engagement für funktionalen Luxus erzählt.

 

 

Integraler Bestandteil des Heritage Room in Ginza ist der Dialog zwischen Tradition und moderner Kultur.

 

Wir laden kulturell Interessierte vor Ort zur Erkundung von Themen ein, die weit über die Grenzen unserer Geschichte hinausgehen, insbesondere die Bereiche, in denen sich Gemeinsamkeiten und Unterschiede überschneiden.

 

Zum Anlass der Eröffnungsausstellung des Heritage Room war das japanische Magazin HIDDEN CHAMPION aufgefordert worden, gemeinsam mit dem RIMOWA Archiv eine Ausstellung zum Thema Reisen zu kuratieren.

 

Das Ergebnis beinhaltet mit RIMOWA Produkten geschaffene Werke der beiden herausragenden Künstler Colliu und USUGROW, die sowohl nostalgische dreidimensionale Stücke als auch grafische, stilisierte Kalligraphie einbauen, die alle Sprachbarrieren überschreiten und ihre eigene einzigartige Symbolik kreieren.