KOSTENLOSER VERSAND UND RETOUREN FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 300 €

EIN RIMOWA RÜCKBLICK: „RIMOWA ARCHIVE COLLECTION 1898 – 2019“
EIN RIMOWA RÜCKBLICK: „RIMOWA ARCHIVE COLLECTION 1898 – 2019“
Zurück zu den Geschichten
DESIGN |

EIN RIMOWA RÜCKBLICK: „RIMOWA ARCHIVE COLLECTION 1898 – 2019“

Ein Rückblick auf RIMOWA im Laufe der Zeit war das Thema einer erstmaligen Ausstellung von Archivstücken, die in Zusammenarbeit mit Sotheby's anlässlich der „Contemporary Curated“ bei Sotheby's in New York City im vergangenen September entstanden sind. Die „RIMOWA Archive Collection 1898 – 2019“ beleuchtet RIMOWA’s Beziehung zum Reisen, die von Koffern und vom Pioniergeist geprägt sind. Gezeigt wurden 40 exemplarische Gepäckstücke aus über einem Jahrhundert, darunter ledergebundene Trunks, seltene frühe Aluminium-Editionen, modische Kooperationen und Gepäckstücke, die von renommierten Berühmtheiten gefeiert wurden.

Die RIMOWA-Koffer wurden für Reisen in alle Winkel unseres Planeten entworfen und erleben allesamt nach dem Verlassen der RIMOWA-Fabrik in Köln völlig eigene Lebens- und Reiserouten. Diese Ausstellung hatte die ehrgeizige Aufgabe, geschichtsträchtige Reiseutensilien aus verschiedenen privaten Sammlungen auf der ganzen Welt zu sammeln und zu einem Ensemble zusammenzuführen, das die Entwicklung des funktionalen Luxus in der Welt des Gepäcks dokumentiert.

 

 

Die Retrospektive spiegelte nicht nur den über 120-jährigen Beitrag von RIMOWA zum Erfindergeist wider, sondern auch den Wandel unseres Reiseverhaltens und der Verkehrsmittel, die uns bewegen. Von großen Dampfschiffkoffern aus der Blütezeit der Eisenbahn über das legendäre Aluminiumgepäck, das sich von Flugzeugrümpfen inspirieren ließ, bis hin zu den jüngsten Inkarnationen von leichten, für moderne Verkehrsnetze geeigneten Handgepäckkoffern – RIMOWA antizipiert immer wieder die wechselnden Anforderungen zielbewusster Reisender.

 

sotheby image banner

 

Die anhaltende Anziehungskraft dieser Reiseobjekte wird in Daniel Arshams RIMOWA-Kollaboration, einem „erodierten Koffer“, der in einem neu aufgelegten Aluminium-RIMOWA Attaché aus dem Archiv untergebracht ist, herausgearbeitet. Das Kunstwerk, das als Artefakt aus einer fernen Zukunft präsentiert wird, stellt die Frage, wie wir Reisen in den kommenden Jahren erleben könnten. Ebenfalls ausgestellt war das RIMOWA Piccolo Case der 90er Jahre, eine weitere RIMOWA-Edition aus den vergangenen Jahrzehnten, die kürzlich von Kim Jones für die DIOR and RIMOWA Capsule-Kollektion wiederbelebt wurde.

 

Die symbiotische Beziehung von RIMOWA zur Kreativwirtschaft zeigt sich in den Produkten, die eigens für führende Autoren entwickelt wurden. Die Ausstellung zeigt Stücke, die von langjährigen Fans der Marke sehr geschätzt werden, wie der RIMOWA Tropicana aus den 70er Jahren, ein mit Holz ausgekleidetes, wetterfestes Aluminium Case, das speziell entwickelt wurde, um Film- und Fotoausrüstung vor Feuchtigkeit zu schützen. Auch ein limitiertes goldenes RIMOWA Attaché hat eine einflussreiche Rolle in der Filmgeschichte gespielt, da es in bahnbrechenden Actionfilmen wie „Mission Impossible“ und Robert De Niros „Ronin“ zu sehen war.

 

sotheby image banner

 

 

RIMOWA ist seit jeher Zeuge persönlicher Reisen berühmter kultureller Ikonen, und die mit Aufklebern verzierten Cases in der Ausstellung sind ein lebendiger Beweis für die Meilen, die zurückgelegt wurden, um die Leistungen jedes Einzelnen zu ermöglichen – mit jeder Kerbe, Delle und jedem verblassten Aufkleber wird ein Statement zur immerwährenden Bewegung geliefert.

 

Da auch RIMOWA auf dem Weg der Neuinszenierung voranschreitet, werden Erinnerungen daran, woher wir kamen, umso wichtiger. Wenn sie nicht gerade herumreisen, werden Stücke aus der Archivkollektion in ausgewählten RIMOWA Stores und in RIMOWA's Privatarchiven in der Firmenzentrale in Köln ausgestellt.

alt1
alt2
alt3
alt4
alt5
Mehr Geschichten
null
DESIGN | Januar 15, 2020
DAS SAVOIR-FAIRE HINTER DER DIOR AND RIMOWA KOLLEKTION
null
DESIGN | Dezember 18, 2019
RIMOWA x Apartamento: Architektur unter der Lupe | RIMOWA
null
DESIGN | November 12, 2019
SUPREME / RIMOWA
null
DESIGN | Oktober 25, 2019
DIOR and RIMOWA : A Capsule Collection
null
DESIGN | Juni 11, 2019
Die Wiedergeburt des Classic : RIMOWA trifft auf Daniel Arsham
null
DESIGN | März 27, 2019
Q+A: Ludwig Göransson for RIMOWA x Bang & Olufsen
Von Fotos und Musikstücken bis hin zu neuen Partnerschaften und besonderen Veranstaltungen - entdecken Sie die Welt von RIMOWA.