KOSTENLOSER VERSAND UND RETOUREN FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 300 €

DIOR and RIMOWA : A Capsule Collection
DIOR and RIMOWA : A Capsule Collection
Zurück zu den Geschichten
DESIGN |

DIOR and RIMOWA : A Capsule Collection

Im vergangenen Sommer kamen Kunst, Mode und Design am Institut du monde arabe zusammen, als Dior und RIMOWA ihre erste gemeinsame Capsule-Kollektion auf dem Laufsteg von Diors Men's Summer 2020 in Paris präsentierten, der vom zeitgenössischen Künstler Daniel Arsham entworfen wurde. Das eingesetzte Laufsteg-Design von Arsham, welcher von Kim Jones angeworben wurde, stellte die Kollektion in den Mittelpunkt seines vertrauten ästhetischen Universums, das sich kontinuierlich mit Vorstellungen von Temporalität befasst.

Die Gepäck Capsule-Kollektion von Dior und RIMOWA wurde zusammen mit Kim Jones, dem Artistic Director Dior Men's, kreiert und vereint Alt und Neu sowie Vermächtnis und Gespür der nahen Zukunft. Mit einer frischen Interpretation einiger der begehrtesten Designs von RIMOWA zelebriert die Kollektion sowohl die Geschichte als auch die Zukunft der Marken.

 

Die Kollektion von Dior und RIMOWA verknüpft handwerkliches Können mit Fachwissen und technischer Innovation und zeichnet sich durch die saisonalen Farben von Dior und den symbolträchtigen Dior Oblique aus, einem charakteristischen Motiv des berühmten Hauses aus dem Jahr 1967. Die exklusive Gepäcklinie ist in ihrer Kunstfertigkeit, Optik und Haptik absolut einzigartig. Durch eine innovative Kombination von Eloxalprozessen werden lebhafte Pigmente direkt in die Aluminiumoberfläche des Produkts eingearbeitet, was dem Design ein starkes und reflektierendes Aussehen verleiht, das den Geist des Aluminiums als Baustein der Kollektion zelebriert.

 

 

Im Rahmen der Enthüllung auf dem Laufsteg präsentierten die Marken den Hand Case von Dior und RIMOWA, das erste Revival des markeneigenen Vintage-Koffers „Piccolo“ aus den frühen 90er Jahren. Weiterhin wurde der Personal von Dior und RIMOWA gezeigt, ein Debüt-Design, das als bequem tragbare Tasche für persönliche Gegenstände mit einem Umhängeband gedacht ist. Auch konnte man den Champagne Case von Dior und RIMOWA bewundern, eine elegante Interpretation des Markenfavoriten, darunter ein Griff aus exotischem Krokodilleder und ein Markeninterieur, das exklusiv für Champagnergläser von Dior entworfen wurde. Zusätzlich wurde noch der Cabin von Dior and RIMOWA präsentiert, basierend auf dem legendären RIMOWA Original, hergestellt aus feinstem Aluminium in den saisonalen Dior-Farben.

 

Die gesamte Capsule-Kollektion von Dior und RIMOWA wurde Ende Oktober der Öffentlichkeit mit einer umwerfenden Inszenierung in der neuen Dior-Boutique auf den Champs-Elysées vorgestellt. Die Enthüllung präsentierte die Gepäck-Kollektion neben einem silberfarbenen Hubschrauber, der eigens für diesen Anlass angepasst wurde. Die grandiose Installation - einzigartig bis hin zu einem Cockpit aus grauem und blauem Aluminium, das mit demselben Dior-Oblique-Motiv verziert ist - lud die Besucher zum Träumen vom Reisen ein und ließ somit die Kunst der Bewegung und die Liebe zum Reisen, die von Kim Jones und RIMOWA geteilt werden, neu aufleben.

alt1
alt2
alt3
Mehr Geschichten
null
DESIGN | Januar 15, 2020
DAS SAVOIR-FAIRE HINTER DER DIOR AND RIMOWA KOLLEKTION
null
DESIGN | Dezember 18, 2019
RIMOWA x Apartamento: Architektur unter der Lupe | RIMOWA
null
DESIGN | Dezember 17, 2019
EIN RIMOWA RÜCKBLICK: „RIMOWA ARCHIVE COLLECTION 1898 – 2019“
null
DESIGN | November 12, 2019
SUPREME / RIMOWA
null
DESIGN | Juni 11, 2019
Die Wiedergeburt des Classic : RIMOWA trifft auf Daniel Arsham
null
DESIGN | März 27, 2019
Q+A: Ludwig Göransson for RIMOWA x Bang & Olufsen
Von Fotos und Musikstücken bis hin zu neuen Partnerschaften und besonderen Veranstaltungen - entdecken Sie die Welt von RIMOWA.